Beiträge zur JIAS und Essay Preis (2014)

​Beiträge zur diesjährigen Ausgabe des Journal of the International Arthurian Society (2014), über ein relevantes Thema und in den drei offiziellen Sprachen der Gesellschaft, sind immer noch willkommen.

Eine Erinnerung: die jährliche Essaypreis ist noch bis zum 1. März geöffnet (weitere informationen).

Bewerbungen können in jeder der drei Sprachen der Gesellschaft (Deutsch, Englisch, Französisch oder Deutsch) und das Wort Grenze ist die gleiche wie bei üblichen Einreichungen (- kein separater Bibliographie 7.000 Wörter einschließlich Endnoten) sein.

Die Bewerbungen für beide Kategorien sind zu richten an die Herausgeberin des JIAS, Dr Raluca Radulescu (r.radulescu@bangor.ac.uk; jias@bangor.ac.uk) – auch für wietere informationen.